Druckversion

Verkehrsrecht

Ihre kompetente Rechtsberatung bei allen Fragen rund um die Fahrerlaubnis, Fahrerflucht und Bußgeldbescheid.

Amtsgericht Mitte-Berlin

Mit dem Verkehrsrecht kommt fast jeder regelmäßig über das Straßenverkehrsrecht in Berührung. Die sich dabei stellenden Fragen und Probleme sind vielfältig.

Kanzlei Bußler - Virchowstr. 1, 10249 Berlin

Telefon - 030 / 70081147
Telefax - 030 / 70081148


E-Mail - kontakt@kanzlei-bussler.de

Sofern Sie Fragen z.B. zu Ihrer Fahrerlaubnis oder einem Bußgeldbescheid haben und einen Anwalt suchen, rufen Sie mich bitte an und wir vereinbaren einen Termin für eine Besprechung.

Im wesentlichen stellen sich im Verkehrsrecht folgende Schwerpunkte:

  • Verkehrsunfall - Geltendmachung von Schadensersatz aus einem Unfall (Unfallregulierung, Schadensregulierung),
    • Schaden am Fahrzeug, Schaden am Fahrrad,
    • Reparaturkosten, Wertminderung, Nutzungsausfall, Kosten eines Sachverständigen,Kaskoversicherung,
    • Personenschaden (Körperverletzung), Haushaltshilfe, Lohnausfall, Arztkosten, Kosten vom Krankenhaus, Kosten der Reha,
    • Schmerzensgeld,
  • Vertragsrecht - Geltendmachung von Rechten aus Verträgen die mit einem Fahrzeug in Verbindung stehen,
    • Autokauf - Kauf von Neuwagen oder Gebrauchtwagen, Garantie und Gewährleistung, Mängel am Fahrzeug, Nachbesserung, Rücktritt vom Kaufvertrag, Schadensersatz,
    • Autoleasing - Garantie und Gewährleistung, Kündigung, Restwert,
    • Autoreparatur - Nachbesserung, Garantie und Gewährleistung, Schadensersatz, 
    • Mietwagen - Vertragserfüllung, Rücktritt, Schadensersatz,
  • Fahrerlaubnis und Führerschein,
    • Erteilung, Entziehung, Verzicht, Neuerteilung, Auflagen und Beschränkung,
    • Bußgeldbescheid, Anordnung von Fahrverbot, Fahrtenbuch,
    • MPU - Prüfung der Eignung ein Fahrzeug im Straßenverkehr zu führen,
    • Alkohol und Drogen im Straßenverkehr,
  • Ordnungswidrigkeiten im Straßenverkehr (siehe Bußgeld-Sachen unter Rechtsgebiete) OWi-Verfahren - Ahndung über das Bußgeldverfahren:
    • Bußgeldbescheid, Bußgeld, Punkte, Fahrverbot,
    • Fahrtenbuch,
    • Entziehung der Fahrerlaubnis,
  • Strafsachen - Ermittlungsverfahren und Strafverfahren / Strafbefehl bei Verkehrssachen,
    • Alkohol und Drogen, Vollrausch,
    • Verkehrsunfall und Körperverletzung, Fahrerflucht,
    • Fahren ohne Führerschein,
    • Versicherungsbetrug, manipulierter Verkehrsunfall,

Das Straßenverkehrsrecht umfasst sämtliche Regelungen und Gesetze, die den Straßenverkehr betreffen. Insbesondere gehören dazu: Bußgeldkatalog (BKatV), Fahrerlaubnisverordnung (FeV), Fahrzeug-Zulassungsverordnung (FZV), Gesetz über Ordnungswidrigkeiten (OWiG), Straßenverkehrsgesetz (StVG), Straßenverkehrsordnung (StVO),Straßenverkehrszulassungsordnung (StVZO).